Einbruch: Was zahlt die Hausratversicherung?
Symbolbild

Symbolbild

dpa

Symbolbild

Krefeld. Am Montag gegen 23:10 Uhr löste der Alarm einer Werkstatt an der Kleineweferstraße aus und alarmierte einen Mitarbeiter des zuständigen Sicherheitsdienstes. Nach Angaben der Polizei bemerkte er ein aufgehebeltes Fenster und zwei Personen in der Werkstatt, die mit einer Taschenlampe die Räumlichkeiten ausleuchteten. Der Wachmann verständigte umgehend die Polizei.

Bei Eintreffen der Polizisten flüchteten die Einbrecher zu Fuß in Richtung Birkschenweg. Auf einem nahegelegenen Parkplatz konnten die Polizisten zwei Tatverdächtige stellen, die in einem Transporter saßen. Die beiden Männer (29 und 40 Jahre) wurden vorläufig festgenommen. Außerdem stellten die Beamten den Transporter sicher. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer