Krefeld

Polizei ermittelt nach Scheunenbrand

Nachdem in Krefeld-Hüls eine Scheune abgebrannt ist, bleibt die Brandursache unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, teilt die Feuerwehr mit. mehr

WZ-Redaktion vor Ort

Das Burgfest gehört zu Hüls

Hüls. Der Fest- und Kirmesplatz in Hüls soll saniert werden, Schlaglöcher der Vergangenheit angehören. Ein Betonsteinpflaster sowohl für neue, farblich gekennzeichnete Parkplätze als auch für die Nutzung des Festplatzes dient als Lösung. Das wohl größte Streitthema bleibt jedoch die Sanierung der... mehr

Hüls: So wird in Burgbrücke und Freibad investiert

Der Hülser Festplatz soll schöner werden, auch Teile des Freibades werden erneuert, und die Burg soll eine breitere Brücke bekommen. mehr

Diese drei Projekte machen Hüls schöner

Bezirksvertreter diskutieren darüber, wie der Festplatz gestaltet werden soll. Vier Vorschläge gibt es. mehr

Ein Hülser Original wird 100

Krefeld. Agnes Janssen ist ein echtes Original. Nicht nur weil sie in Hüls geboren ist und ihre Heimat nie verlassen hat, sondern auch, wie sie wohl die einzige Krefelderin ist, die an zwei Tagen Geburtstag hat. „Mein Vater hat mich nach meiner Geburt erst am 8. Februar 1917 angemeldet. Dem Amt war... mehr

Hülser lüften Regenten-Geheimnis

Krefeld. Das Breetlooks-Dörp hat seit Samstagabend ein neues Prinzenpaar. Eigentlich eine Prinzenfamilie. Prinz Christian I. (May) und Prinzessin Helene I. (Pitterl-May) brachten ihre drei Kinder mit auf die Bühne im Heinrichsstift an der Klever Straße. Dort war gerade das „alte“ Prinzenpaar von... mehr

Krefeld

Fußballcamps in Kempen und Hüls

Die Fußballschule Grenzland organisiert seit fünf Jahren Fußballcamps in den Ferien unter professionellen Bedingungen für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren. In den Osterferien (10. bis 13. April) gastiert sie auf den Platzanlagen des SV Thomasstadt Kempen und des Hülser SV (18. bis 21. April). mehr

Hülser Narren stehen für Sitzungskarten Schlange

Am Samstagmorgen werden die Lose verteilt: Wer Glück hat, wird mit dem Sechserrat im Heinrichstift Karneval feiern. mehr

Uerdingen

Glaskünstler gestaltet neue Fenster für die Grabeskirche

Inrath. Wenn die Sonne derzeit durch die Fenster von St. Elisabeth von Thüringen fällt, dann ertasten die Strahlen staubigen Boden. Noch immer gibt es keine Baugenehmigung für die Umgestaltung des Gotteshauses in eine Grabeskirche. Aber im Hintergrund laufen die Arbeiten trotzdem weiter. Gestern... mehr

Bockum

Bettingers Oma lieferte Brötchen an die Thurn und Taxis

Heute betreten die Kunden Café und Geschäft von Rudi Bettinger, doch vor zwei Generationen war das ganz anders: Da brachte Großmutter Adelheid Zandel die beste Auswahl Brötchen selbst in den Nachbarort Dischingen, ins Schloss Trugenhofen in Baden-Württemberg. Es war die Sommerresidenz der Familie... mehr

Oppum, Linn & Gellep-Stratum

Pappe verdeckte die Farbenpracht

Krefeld. Der Ankauf eines mit Chenillegarn gestickten Bildes vor knapp drei Jahren löste bei der Leitung des Deutschen Textilmuseums Krefeld Begeisterung aus. „Der Förderverein hat uns das Bild geschenkt und finanziert nun die Restaurierung. Wir haben gehofft, dass es etwas Besonderes ist und nun... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Fischeln

Versuchter Raub in Fischeln - Zeugen gesucht

Krefeld. Gestern hat ein Mann versucht, die Handtasche einer 20-jährigen Krefelderin auf der Oberbruchstraße zu rauben. Die Frau setzte sich erfolgreich zur Wehr, der Täter flüchtete unerkannt. Gegen 19.15 Uhr stieg die 20-Jährige an der Bushaltestelle Niederbruch aus der Linie 052 aus.... mehr

Stadtmitte & Cracau

Tempo 30: „Die Raserei ist schlimmer geworden“

Krefeld. Die Stadt Krefeld ist eine der wenigen Städte in NRW mit einer flächenhaften Tempo-30-Zonen-Regelung. Im Rahmen eines Pilotprojekts wurden in der Seidenstadt 136 Tempo-30-Zonen eingerichtet. Auch in der Hubertusstraße gilt seit gut sieben Jahren „Tempo 30“. „Aber die Raserei ist seitdem... mehr

Verberg, Gartenstadt, Elfrath & Traar

Baustelle ist Nadelöhr für Kinder

Krefeld. Die beiden Kinder von Thomas Tomczak gehen täglich zur Bischöflichen Maria-Montessori-Grundschule. Bislang meist zu Fuß. Doch seitdem die Baustelle weiter stadtauswärts zur Kreuzung Heyenbaumstraße/Hökendyk vorgerückt ist, fährt Tomczak seine Kinder lieber mit dem Auto zur Schule. „Das ist... mehr

Inrath & Kliedbruch

Polizei stoppt illegale Schrottsammler

Krefeld. Am Dienstag hat die Polizei einen Transporter überprüft, der zuvor im Stadtteil Inrath / Kliedbruch illegal Schrott sammelte. Die Schrottsammler mussten ihre Ladung entsorgen. Um 15.15 Uhr beobachtete eine Anwohnerin des Dahlerdyks einen Transporter mit auswärtigem Kennzeichen, der... mehr

Lehmheide & Dießem

Streit eskaliert: Erst mit Worten, dann mit Fäusten

Krefeld. Ein verbaler Streit ist am Dienstagabend in Dießem auf der Gladbacher Straße/Ecke Ritterstraße zu einer Schlägerei ausgeartet. Beteiligt waren ungefähr zehn Personen, teilte die Polizei mit. Erst beleidigten sich die Kontrahenten, dann wurde geschubst und schließlich flogen die Fäuste.... mehr

Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald

Schicksbaum: Baustellen-Ampeln regeln Verkehr

Krefeld. Der Bautrupp der Netzgesellschaft Niederrhein (NGN) rückt vorwärts. Nachdem die Kanalbauarbeiten auf der St. Töniser Straße im Stollenbauverfahren abgeschlossen sind, erneuert die NGN nun den Kanal im Bereich Weeserweg und Süchtelner Straße und schließt diesen an den neuen Kanal auf der St. mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Nikolaus steigt vom Kirchturm in Hüls

Alle Blicke gehen nach oben, wenn der Nikolaus in Hüls vom Kirchturm winkt. mehr

Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

Einzigartiger Charme beim Weihnachtsmarkt in Linn

Der 32. Weihnachtsmarkt rund um die Linner Burg punktete am Samstag und Sonntag mit seinem einzigartigen Charme: Die zahlreichen Handwerkerstände harmonieren mit dem historischen Ambiente der Altstadt. mehr

Fotogalerie

Besonderer Weihnachtsmarkt: Festliche Stimmung für den guten Zweck

Der Besondere Weihnachtsmarkt findet zum 29. Mal statt. Über 80 karikative Vereine sind vetreten gewesen. mehr

Meinung

Der Verlust eines Streiters

Dagmar Groß

VIDEOS AUS KREFELD


W.Zetti

Es lebe die Heimat

Krefeld. W.Zetti hatte diese Woche einen Termin in Düsseldorf. Und obwohl er sich den Wecker extrafrüh stellte, schaffte er es nicht pünktlich: Inmitten einer Blechlawine quälte er sich im Schritttempo durch die Innenstadt. Dort angekommen war ein Parkhaus nach dem anderen voll besetzt, den Wagen... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG