Die Bezirksvertretung feierte mit Karnevalisten im Rathaus.

Tanzgarde des Kinderprinzenpaars
Tanzgarde des Kinderprinzenpaars

Tanzgarde des Kinderprinzenpaars

Andreas Bischof

Tanzgarde des Kinderprinzenpaars

Krefeld. Die Fischelner konnten noch einmal Karnevalsluft schnuppern. Zahlreiche Anwohner kletterten die Stufen in den Ratssaal des Fischelner Rathauses hinauf, wo die Bezirksvertretung (BZV) einen Empfang gab. Bezirksvorsteherin Doris Nottebohm hatte eingeladen, und es kamen Repräsentanten der Karnevalsgesellschaft (KG) Fidele Ströpp, deren Tanzgarde und auch das Stahldorfer Kinderprinzenpaar. Es hatte ebenfalls seine Tanzgarde mitgebracht.

Bezirksvertreter Michael Haas („Meine Stimme ist etwas rau, ich habe einen Männerschnupfen“) führte durchs kleine Programm. Er begrüßte alle Gäste und als Mitstreiter die Fischelner „Honoratioren aus den Bürgervereinen, den Parteien, vom Werbering sowie aus dem Jugendzentrum Fischeln.

Lars I. und Nina I. übernahmen das Kommando

Dann übernahmen Prinz Lars I. und Prinzessin Nina I. aus Stahldorf das Kommando. Mit einer kleinen Rede ging es los, gefolgt vom vielbeklatschten Gardetanz mit Zugabe zum Song „Atemlos“. Die „kleine Tanzgarde“ der Fidelen Ströpp, vorgestellt vom Vorjahres-Stadtprinzen Oliver I., wartete schon und ließ sich nicht lumpen. Die Mädchen und Jungen zeigten ebenfalls ihr beachtliches Können. Das Publikum, es stand rund im Saal und weit ins Treppenhaus hinein, bedankte sich mit vielfachen Helau-Rufen. Doris Nottebohm, als Pharaonen-Königin aus Ägypten verkleidet, freute sich über die Resonanz. Im dritten Jahr hatte sie die „gute Stube“ umräumen lassen und für Erfrischungen und Knabberzeug gesorgt. „Es ist schön, dass sich langsam eine Tradition entwickelt. Es soll ein Dank sein für das Engagement aller Fischelner Vereine und Gruppierungen.“

» Die Karnevals-Gesellschaft Fidele Ströpp, 1951 in Fischeln gegründet, besteht 6x11 Jahre. Sie stellte 2016 das Stadtprinzenpaar und verlieh bei dem Empfang ihre restlichen Orden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer