Krefeld

Einbrecher schlagen Fenster ein

Krefeld. Am Dienstagabend sind Einbrecher auf ein Flachdach geklettert, um das Fenster eines Einfamilienhauses an der Alten Neusser Straße in Fischeln einzuschlagen. Im Haus durchsuchten die Täter sämtliche Räume. Zwischen 16.30 und 20.30 Uhr sind am Dienstag unbekannte Täter in zwei Wohnungen an... mehr

Diebstahl in Fischeln

Einbrecher flüchtet mit Fernseher unter dem Arm

Krefeld. Eine Anwohnerin des Werhanwegs in Fischeln hat am Dienstag einen jungen Mann beobachtet, der gegen 11.30 Uhr mit einem großen Fernseher unter dem Arm durch den gegenüberliegenden Garten lief. Die Polizei stellte später fest, dass auf der Rückseite des Nachbarhauses eine Fensterscheibe... mehr

Einbrecher wollen Fenster mit Mistgabel einschlagen

Krefeld. Am Dienstag haben Einbrecher versucht, mit einer Mistgabel das Küchenfenster eines Einfamilienhauses am Winfriedweg in Fischeln einzuschlagen. Es gab jedoch nur die Innenscheibe nach. Anschließend schlugen die Täter zwei Glasscheiben der Außenkellertür ein, öffneten durch die Fenster zwei... mehr

Fünf-Zentner-Bombe im Fischelner Bruch entschärft (mit Video)

Krefeld. Mit einem zufriedenen Lächeln präsentiert Feuerwerker Jost Leisten am Dienstagnachmittag die entschärfte Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. „Ich mache das seit über 20 Jahren, damit habe ich keine Probleme“, sagt er, wenn er danach gefragt wird, ob ihm bei seinem Job nicht auch... mehr

  • Blindgänger wird im Fischelner Bruch entschärft

Krefeld

Doris Nottebohm: "Der Frustrationsfaktor ist hoch"

WZ: Frau Nottebohm, das Jahr 2015 ist vorbei, und die Fischelner warten immer noch auf die Sanierung der Kölner Straße. Doris Nottebohm: Ja, und nicht nur das. Seit über 30 Jahren fordern wir ein barrierefreies Fischelner Rathaus. Da redet man einfach vor eine Wand. Das gibt es immer noch genauso... mehr Leser-Kommentare: 5

Navis und Airbags in Fischeln gestohlen

Krefeld. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen haben Unbekannte in Fischeln bei drei Autos der Marke BMW Dreiecksfenster eingeschlagen und fest eingebaute Navigationsgeräte und Airbags entwendet. Die Fahrzeuge standen an der Saassen-, Kölner-, und Wedelstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt... mehr

Einbrecher durchsuchen Haus am Winfriedweg

Krefeld. Zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag haben Einbrecher die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses am Winfriedweg in Fischeln aufgehebelt und mehrere Zimmer durchsucht. Die Polizei bittet Anwohner, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich bei der... mehr

Einbrecher scheitern in Fischeln

Krefeld. Wie die Polizei jetzt mitteilt, haben unbekannte Täter zwischen Sonntagabend  Montagnachmittag versucht, in zwei Häuser auf der Straße Neuburgshof in Fischeln einzubrechen. Sie scheiterten jedoch dabei, die Terrassentüren der Gebäude aufzuhebeln. Die Polizei bietet kostenlose... mehr

Uerdingen

Oeding Helau: Es regnet nur Konfetti

Uerdingen. Dreimal Oeding Helau: Ist das ein klasse Karnevalszug! Fast eine Stunde lang schlängelt er sich von schwungvoller Fanfaren- und Rock-Musik begleitet durch den Stadtteil. Die Karnevalsgesellschaften haben sich mächtig ins Zeug gelegt und die Garden sind wahre Hingucker, allen voran die... mehr 3

Bockum

Diebe brechen Auto in Bockum auf

Krefeld. Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen haben Unbekannte ein festeingebautes Navigationsgerät aus einem Auto der Marke Audi gestohlen, das an der Walter-Flex-Straße in Bockum geparkt war. Laut Polizei wies das Dichtungsgummi der Fahrertür einen Schnitt auf. Ansonsten seien keine... mehr

Anzeige
Anzeige

Hüls

10 000 Narren trotzten dem Regen

Hüls. Ein großes Kompliment: den Tausenden von Jecken im und am Karnevalszug in Hüls, den Ordnungshütern, Polizisten, DRK-lern oder der Security. Nicht Sturm sondern Regen war nämlich Dienstag beim Breetlooks-Zug ihr ständiger Begleiter. Es wurde so oder so feucht-fröhlich. Auch viele Zuschauer... mehr

Oppum, Linn & Gellep-Stratum

Botanischer Garten: Reserve für das blühende Leben

Oppum. Kataloge durchblättern, das Gewünschte ankreuzen, bestellen und nichts dafür bezahlen – was beim Versandhaus nicht geht, gehört für die Leiterin des Krefelder Botanischen Gartens, Birgit Loy, zum Saat-Austausch mit Botanischen Gärten in aller Welt. Ein Dutzend Din-A-5-große Broschüren sind... mehr

Stadtmitte & Cracau

Kein Grund zur Panik an Karneval

Krefeld. Die Diskussion um die Sicherheit an Karneval ist nicht nur in Hochburgen der jecken Jahreszeit ein Thema. Auch Bürger am WZ-Mobil machen sich Sorgen. Gleichzeitig warnen sie vor blinder Hysterie. „Es wäre schade, wenn jetzt etwas Unbeschwertes flöten geht, obwohl man sagen muss, dass... mehr 6

Verberg, Gartenstadt, Elfrath & Traar

Karneval: Polizei zieht positive Bilanz

Krefeld. Die Polizei zog eine rundum positive Bilanz nach dem Verberger Kinderkarnevalszug. „Rund 2000 Jecken hatten sich entlang der Zugstrecke versammelt und feierten größtenteils friedlich. Es gab kaum Glasbruch und Müll auf den Straßen und die Polizei verzeichnete nur wenige Einsätze aufgrund... mehr

Inrath & Kliedbruch

Einbrecher werden von Hausbewohnern gestört

Krefeld. Unbekannte haben am Montagnachmittag versucht, in ein Reihenhaus am Oelhausenweg einzubrechen. Auf der Terrasse brachen sie die Sicherungsketten des Kellerschachtes auf und wollten danach das Kellerfenster aufhebeln. Die Polizei vermutet, dass die Täter durch die heimkehrenden Hausbewohner... mehr

Lehmheide & Dießem

Kaffeehaus Schmitz wird abgerissen

Krefeld. Das Kaffeehaus Schmitz an der Martinstraße wird abgerissen. „Die Abbruchgenehmigung wurde erteilt“, erklärt Stadtsprecher Dirk Senger. Der Bauantrag für ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohnungen, ein Doppelhaus, vier Carports, drei Garagen und neun Stellplätze ist in Bearbeitung. „Die... mehr

Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald

Flüchtlinge: Forstwalder bieten ihre Hilfe an

Forstwald. „Wenn die Notunterkunft Realität wird, wollen wir unsere Hilfe anbieten, nicht im Alleingang, sondern zusammen mit anderen Gruppierungen.“ Was der 2. Vorsitzende des Bürgervereins Forstwald, Michael Gobbers, da sagt, klingt so ganz anders als das, was in den vergangenen Tagen aus dem... mehr 1

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

WZ-Mobil

Oppum: Das WZ-Mobil kommt zum neuen Bürgerpark

Oppum. Engagierte Oppumer Bürger wollen links und rechts der Fungendonk einen Bürgerpark entstehen lassen. Die Fläche reicht von der Ackerstraße bis hin zum Dorfgraben und nach Bösinghoven. Der Verein „Bürgerpark Oppum“ soll am 17. Februar gegründet werden. Wie gefällt Ihnen das Projekt?... mehr

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

10.000 Narren beim Breetlook-Zug

Die Hülser profitierten von den Absagen am Rosenmontag: es waren mehr Prinzenpaare im Zug und mehr Zuschauer am Straßenrand. Sprach man anderenorts von einem Veilchendienstag, war dies in Hüls Dienstag der Breetlook-Dienstag. Das Porree-Gemüse wurde zentnerweise unter das Volks geschmissen und als... mehr

Blitzer

Hier wird zwischen dem 5. und 13. Februar geblitzt

Krefeld. Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. Freitag, 05.02.2016: Widdersche Straße und... mehr 13

Fotogalerie

Der Karneval am Wochenende

In ein paar Tagen geht's auf die Straßen, doch bei den Sitzungen am Wochenende ging es jetzt schon hoch her. mehr

Fotogalerie

Kaserne Forstwald wird vorbereitet

Die Vorbereitungen für den Aufbau von Leichtbauunterkünften auf dem Gelände der Kaserne Forstwald laufen. Maximal 2000 Flüchtlinge sollen dort unterkommen. mehr

Meinung

Der Verlust eines Streiters

Dagmar Groß

W.Zetti

Rot und ärgerlich

Das Thema ist so alt wie die Haltestelle am Ostwall: Die missliche Ampelschaltung, die Fußgängern wenig Zeit lässt, den Ostwall in einem Rutsch zu queren. Die gute Nachricht: Sie schafft Kontakt und sorgt für Gesprächsstoff. Kopfschüttelnd kommentieren zwei Passanten die Tatsache, dass sie trotz... mehr 4

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG