32303982904_9999.jpg
$caption

$caption

Andreas Bischof

Krefeld-Gartenstadt. Die Glocken sind ausgebaut, das Gelände ist abgesperrt. Heute soll der Abriss des Glockenturms der Lukaskirche an der Breslauer Straße beginnen. Vor einer Woche hatte sich die Gemeinde mit einem Gottesdienst von dem Bau verabschiedet, der das Bild der Gemeinde und des Stadtteils 50 Jahre lang geprägt hat.

Die Betonkonstruktion ist mittlerweile marode und einsturzgefährdet. Deshalb wird sie jetzt abgerissen. Eine Sanierung kann sich die Gemeinde nicht leisten. Man will nach einer günstigeren Lösung suchen. Bis diese gefunden ist, wird die katholische Pius-Gemeinde für die evangelischen Nachbarn läuten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer