32294016504_9999.jpg
Beim U 19-Länderspiel im September 2010 kamen 2500 Besucher ins Stadion. (abi)

Beim U 19-Länderspiel im September 2010 kamen 2500 Besucher ins Stadion. (abi)

Beim U 19-Länderspiel im September 2010 kamen 2500 Besucher ins Stadion. (abi)

Krefeld. Der Stadt ist es gelungen, ein weiteres Fußball-Junioren-Länderspiel in die Grotenburg zu holen. Das Spiel zwischen Deutschland und der Türkei bei den unter 17-Jährigen (U 17) findet am Donnerstag, 24. März, im Krefelder Stadion statt. Anpfiff ist um 11 Uhr. Es handelt sich bei dem Spiel um die Auftaktpartie der EM-Qualifikationsrunde, an der bis zum 29. März außerdem die Teams aus der Ukraine und der Schweiz teilnehmen. Der Gewinner des Turniers darf an der U 17-EM vom 25. April bis 15. Mai in Serbien teilnehmen. Karten sind in Kürze unter anderem beim Fußballverband Niederrhein erhältlich. gon

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer