Trainer Josef Cherfi hält dem VfR Fischeln die Treue.  Archiv
Trainer Josef Cherfi hält dem VfR Fischeln die Treue. Archiv

Trainer Josef Cherfi hält dem VfR Fischeln die Treue. Archiv

DJ

Trainer Josef Cherfi hält dem VfR Fischeln die Treue. Archiv

Krefeld. Josef Cherfi wird auch in der kommenden Saison die Oberliga-Fußballer des VfR Fischeln trainieren. Das gab Vereinspräsident Thomas Schlösser am Montag bekannt.

Der Cheftrainer ist seit Sommer 2011 an der Kölner Straße, stieg mit den Grün-Weißen zweimal in die Oberliga auf und freut sich, seine Aufgabe weiter ausüben zu können: „Ich spüre das volle Vertrauen im Verein. Es macht mir Spaß. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, den VfR in der Oberliga zu etablieren und werden daran weiter arbeiten.“ Derzeit liegen die Fischelner auf Rang acht der Tabelle mit 26 Punkten.

Derweil hat der VfR Fischeln für heute Abend noch kurzfristig ein Testspiel gegen den Landesligisten Teutonia St. Tönis vereinbart. Anstoß an der Kölner Straße ist um 19.45 Uhr. anle

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer