Tennis: TC Strümp liegt nach dem 4:2 gegen den Crefelder HTC vorne.

tennis
Thomas Hanzen (RW Kempen) machte es im Einzel spannend.

Thomas Hanzen (RW Kempen) machte es im Einzel spannend.

Reinartz

Thomas Hanzen (RW Kempen) machte es im Einzel spannend.

Krefeld. Mit einer überraschenden 2:4-Niederlage sind die Damen des SC Bayer Uerdingen in der Tennis-Bezirksliga von ihrem Gastspiel beim TK Rot-Weiß Kempen heimgekehrt. Die Kempenerinnen verdienten sich durch drei gute Einzel den Sieg. Catharina Bukta, Maike Nienaber und Elena Syben holten hierbei wichtige Punkte. Durch diese Schlappe verloren die Uerdingerinnen ihre bisherige Tabellenführung.

Diese sicherte sich die Crew des TC Strümp, die sich mit 4:2 gegen den Crefelder HTC durchsetzte. Sara Schöllgen, Melanie Kürten und Jaqueline Lehr gewannen ihre Einzel. Den vierten Zähler erkämpfte das Duo Schöllgen/Lehr. Im Spitzeneinzel verbuchte aber der CHTC für sich, denn Silke Galla gewann im Champion-Tiebreak gegen Petra Schmitt-Frister. Die nächsten Wochen werden spannend verlaufen, denn der neue Tabellenführer TC Strümp weist mit dem TC BW Kamp-Lintfort sowie dem SC Bayer Uerdingen die gleiche Punktzahl vor.

In der Bezirksliga der Herren gewann der TK Rot-Weiß Kempen glatt mit 5:1 beim TC Rumeln-Kaldenhausen. Es war insgesamt eine einseitige Begegnung. Spannend war lediglich das Einzel von Thomas Hanzen, der seinen Gegner Hense erst im Champions-Tiebreak bezwang.

Einen 4:2-Sieg gab es für den TC GW St. Tönis über den TC Sportpark Moers-Asberg. In den Einzeln war die Begegnung ausgeglichen, beide Seiten holten jeweils zwei Punkte. In den beiden abschließenden Doppeln waren die St. Töniser das bessere Team und nahmen die Siegpunkte mit.

Hell - Roeßing 3:6, 4:6, Bikta - Bergstein 3:6, 6:3, 7:6, Nienaber - Spott 6:3, 6:3, Syben - Röhrich 6:0, 6:0, Hell/Bukta - Roeßing/Bergstein 6:0, 6:0, Nienaber/Syben - Spott/Röhrich 0:6, 0:6

Galla - Schmitt-Frister 5:7, 6:2, 7:6, Calefice - Schöllgen 2:6, 2:6, Vogel - Kürten 2:6, 1:6, Elfes - Lehr 0:6, 0:6, Galla/Elfes - Schöllgen/Lehr 0:6, 1:6, Valefice/Vogel - Feld/Weckop 6:4, 6:4

Pöschel - America 1:6, 1:6, Nemes - Wirtz 0:6, 0:6, Brüggesch - Rathmackers 3:6, 3:6, Hense - Hanzen 5:7, 6:2, 6:7. Doppel mit 1:1 gewertet

Birnbrich - Holtbrink 6:7, 4:6, Bergau - Anders 6:2, 3:6, 6:7, Tizek - Haase 6:4, 6:1, Durazzo - Schlueter 6:1, 6:2, Birnbrich/Durazzo - Holtbrink/Haase 6:1, 6:4, Tizek/Heyers - Anders/Schuster 2:6, 6:4, 7:6

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer