Krefeld. Unerwartet kommen die Herren 30 des HTC Blau-Weiß Krefeld zu der Ehre, die erste Aufstiegsrunde zur 2. Tennis-Bundesliga durchzuführen, nachdem Niederrheinmeister TC Kaiserswerth zurückgezogen hat. Nun wird am Wochenende im Stadtwald der Westdeutsche Meister sowie der Teilnehmer zur zweiten Aufstiegsrunde ermittelt.

Neben Krefeld nehmen der TC Weiden (Mittelrhein) sowie der TC BW Oelde (Westfalen) teil. Zum Auftakt spielt Krefeld morgen, 11 Uhr, gegen Weiden. Der Sieger trifft am Sonntag (11 Uhr) auf Oelde. "Wir wollen Meister werden", sagt Mannschaftsführer Sven Pisters. Der Sieger steigt in die Regionalliga auf. Um direkt in die 2. Bundesliga zu kommen, müsste der Sieger Anfang August gegen den Meister aus Südwestdeutschland antreten. Der Sieger steigt in die 2. Liga auf. RZ

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer