Verband vergibt Plakette an den Sportverein.

Fischeln. Der Fischelner Sportverein (FSV) hat vom Deutschen Turnerbund (DTB) die Plakette „Talentschule Gerätturnen Frauen“ vergeben bekommen. Dazu war der Vizepräsident des DTB, Jochen Güllig, zu einer Feier in der Halle des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums in Fischeln gekommen. Vor der voll besetzten Tribüne überreichte Güllig dem Vereinsvorsitzenden Udo Vollborn die Auszeichnung.

Der FSV war bereits Landesleistungsstützpunkt für das Gerätturnen der Frauen und darf sich nun zusätzlich DTB-Talentschule nennen.

Erschienen war auch die Präsidenten des Rheinischen Turnerbundes, Hans-Jürgen Zacharias und Annika Rejek sowie Dieter Hofmann und Jutta Dillmann vom Stadtsportbund Krefeld. Von der Stadt Krefeld waren Sportdezernent Gregor Micus und Sportamtsleiter Detlef Flick anwesend.

Im Leistungsstützpunkt werden derzeit elf Landeskader-Turnerinnen ausgebildet. Im kommenden Jahr steht die Modernisierung des Stützpunktes an. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer