Krefeld, 13.01.2013

Spielsport ist neuer Krefelder Stadtmeister im Hallenfußball

zurück weiter
1 von 11
  1. Am Wochenende wurde in Krefeld der Hallenmeister gesucht - und gefunden. Im Finale konnte sich Spielsport gegen die zweite Mannschaft des KFC Uerdingen durchsetzen.

    Am Wochenende wurde in Krefeld der Hallenmeister gesucht - und gefunden. Im Finale konnte sich Spielsport gegen die zweite Mannschaft des KFC Uerdingen durchsetzen.

    Foto: Bischof, Andreas (abi)
  2. Den Pokal für den zweiten Platz überreichten die Turnierorganisatoren Hubert Hinrichs und Turgay Eyüpoglo.

    Den Pokal für den zweiten Platz überreichten die Turnierorganisatoren Hubert Hinrichs und Turgay Eyüpoglo.

    Foto: Bischof, Andreas (abi)

Am Wochenende wurde in Krefeld der Hallenmeister gesucht - und gefunden. Im Finale konnte sich Spielsport gegen die zweite Mannschaft des KFC Uerdingen durchsetzen.

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige

Fotogalerie

KFC Uerdingen siegt mit 2:1 gegen Oberhausen

Mittwochabend konnte Danny Rankl jubeln. Und dann gleich doppelt. Seine beiden Treffer waren es, die den 2:1-Sieg der Krefelder gegen den Tabellenvorletzten RW Oberhausen perfekt machten. Der KFC ließ in der Schlussphase nach, für RWO war plötzlich nach dem Anschlusstreffer mehr drin. Eigentlich... mehr

Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

KFC: Aufreibende 1:2-Pleite gegen Bocholt

Die Spieler des KFC Uerdingen versuchten noch einmal alles, auch mit hohen Bällen, den Ausgleich zu schaffen. Doch die sechste Saisonpleite des KFC ließ sich nicht mehr verhindern. mehr

Fotogalerie

KFC Uerdingen: Souveräner Sieg in Kapellen macht Hoffnung

Die Spieler des KFC Uerdingen haben am Sonntag mit einem Sieg gegen Kapellen klar gemacht, dass die Saison noch nicht gelaufen ist. Mohamadou Idrissou sagt nach seinem achten Saisontor: "Wir haben Charakter gezeigt. Nun müssen wir eine Serie hinlegen." mehr

Fotogalerie

Saisonabschluss: Jux-Spiel mit den Pinguine-Profis

Die Pinguine hatten am Mittwoch Sponsoren und Unterstützer zum Jux-Spiel eingeladen. Eiszeit mit den Profis. Die Torhüter spielten dabei im Feld, Kollegen schlüpften dafür in die Keeper-Rolle. Vier Teams wurden gebildet mit je fünf Pinguine-Profis. mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

WZ-LIVETICKER

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG