Galopp
Das Wetter spielt nicht mit. Der Renntag fällt ins Wasser.

Das Wetter spielt nicht mit. Der Renntag fällt ins Wasser.

Archiv Dirk Jochmann

Das Wetter spielt nicht mit. Der Renntag fällt ins Wasser.

Krefeld. Der für Dienstag geplante Abend-Renntag auf der Galopprennbahn in Krefeld ist aus Sicherheitsgründen abgesagt worden. Als Begründung nannte der Veranstalter das Sturmtief „Niklas“, dass auch in Krefeld Schäden angerichtet habe. Die Sicherheit von Pferden und Aktiven seien nicht gewährleistet, so der Galopper-Dachverband in einer Stellungnahme. Der Renntag hätte um 16.55 Uhr beginnen sollen. dpa

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer