wza_500x340_425451.jpg
Nicht nur in China dabei: Mit 16 Jahren hat Matthias Witthaus das erste Mal für die Hockey-Nationalmannschaft gespielt.

Nicht nur in China dabei: Mit 16 Jahren hat Matthias Witthaus das erste Mal für die Hockey-Nationalmannschaft gespielt.

Reuters

Nicht nur in China dabei: Mit 16 Jahren hat Matthias Witthaus das erste Mal für die Hockey-Nationalmannschaft gespielt.

STECKBRIEF 

Name: Matthias Witthaus

Geburtsdatum: 11.10.1982

Geburtsort: Oberhausen

Größe: 1,72 m

Gewicht: 70 kg

Verein(e): Crefelder HTC, Atletico Terrassa

Hobbys: Fußball, Tennis

Ledig/vergeben: Freundin (Julia)

Sportliche Erfolge 2008: Olympiasieger, Torschützenkönig in der Hockeyliga

Sportliche Ziele für das Jahr 2009: Europameister und Spanischer Meister werden

PERSÖNLICHER FRAGEBOGEN

1. Was ist der gröbste Patzer, der Ihnen je im Sport unterlaufen ist? Mich beim Skifahren zu verletzen.

2. Welches Talent hätten Sie gerne? Ich habe zum Glück genug.

3. Mit welcher Macke nerven Sie Ihre Freunde am meisten? Mit meinem Dickkopf.

4. Was ist Ihre schönste Kindheitserinnerung? Da gibt es ziemlich viele.

5. Was Sie schon immer mal machen wollten, sich aber noch nie getraut haben? Ein halbes Jahr durch Australien reisen.

6. Was ist das blödeste Geschenk, das Sie je bekommen haben? Ein langweiliges Buch.

7. Was würden Sie in diesem Land ändern, wenn Sie Bundeskanzler wären? Steuern senken natürlich.

8. Mit welchem Tier würden Sie sich identifizieren? Faultier.

9. Wer ist für Sie der Sportler des Jahres 2008 am Niederrhein und warum? Benjamin Kleibrink, warum brauche ich ja wohl hoffentlich nicht zu sagen.

10. Wem möchten Sie nicht in der Sauna begegnen? Heidi Klum.

 

Telefonische Stimmabgabe für Matthias Witthaus: 01376/9631 - 59 (25 ct./Anruf aus dt. Festnetz, mobil ggf. abweichend)

ZURÜCK ZUR SPORTLERÜBERSICHT

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer