Teuer bezahlen musste Oberligist TV Oppum den 27:23 (12:11)-Erfolg über SG Überruhr. Torjäger Fabian Bednarzik (96 Treffer) zog sich einen Muskelfaserriss in der Wade zu, fällt wochenlang aus. Den Gastgebern mangelte in der Anfangsphase an Selbstvertrauen. Doch mit großem Kampfgeist, einer stabilen Deckung und einem starken Torhüter Dominic Heesen setzte sich Oppum durch Jan-Philipp Walch auf drei Tore zum 21:18 ab. Trainer Ljubomir Cutura sagt: „Der Ausfall von Bednarzik schmerzt, glücklicherweise ist Walch wieder gesund und kann uns weiterhelfen.“ ps

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer