wza_437x268_778312.jpg
Daniel Pietta im Interview mit WZ TV.

Daniel Pietta im Interview mit WZ TV.

Daniel Pietta im Interview mit WZ TV.

Krefeld. Sein Debüt im Nationalteam meisterte der Pinguine-Center Daniel Pietta glänzend - für das Krefelder Eigengewächs ist das allerdings schon weit weg. Schließlich müssen die Pinguine nach der Deutschland-Cup-Pause und der Niederlage in Straubing schnell wieder Tritt fassen. Fünf Spiele in zehn Tagen stehen an, und da sollten möglichst viele Punkte aufs Pinguine-Konto. Zum Auftakt kommen die Hamburg Freezers am Freitag in den König-Palast.

"Wir müssen unser Heimspiel natürlich gewinnen", sagt Pietta. Er will sich voll auf die Liga konzentrieren, die Play-offs fest im Visier. Das ganze Interview sehen Sie ab im WZ TV-Video: 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer