Eishockey, Pinguine Saisonabschluss, Rheinlandhalle, Westparkstraße;
Das Team von Trainer Rick Adduono wird dazu am Montag und Dienstag im Malteser Krankenhaus St. Josefshospital erwartet.

Das Team von Trainer Rick Adduono wird dazu am Montag und Dienstag im Malteser Krankenhaus St. Josefshospital erwartet.

Bischof, Andreas (abi)

Das Team von Trainer Rick Adduono wird dazu am Montag und Dienstag im Malteser Krankenhaus St. Josefshospital erwartet.

Krefeld. Nach dem Ausscheiden in der ersten Runde der Play-Offs steht für die Spieler der Krefeld Pinguine am Montag und Dienstag  die obligatorische sportmedizinische Abschlussuntersuchung auf dem Programm. Das Team von Trainer Rick Adduono wird dazu am Montag und Dienstag im Malteser Krankenhaus St. Josefshospital erwartet.

Die Spieler werden dabei im Halbstunden-Takt von Dr. Martin Wazinski und seinem Team untersucht. Zudem steht ein Leistungstest auf dem Fahrrad oder auf dem Laufband an. Anhand der Ergebnisse wird für die Akteure, die auch in der kommenden Saison für die Krefeld Pinguine spielen, ein Trainingsfahrplan für den Sommer erarbeitet.

Die medizinische Untersuchung beginnt am Montag um 8 Uhr mit Stürmer Marcel Müller. Es folgen um 8 Uhr 30 Martin Schymainski und um 9 Uhr Daniel Pietta. Teil eins der Untersuchung endet am Montag um 13 Uhr.

Am Dienstag bestreitet der zweite Teil der Mannschaft zwischen 8 Uhr und 13 Uhr 30 die Untersuchung im St. Josefshospital.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer