Krefeld, 01.08.2017

König-Palast: Die Pinguine stehen wieder auf dem Eis

zurück weiter
1 von 21
  1. Die Eisfreie Zeit ist vorbei: Am Dienstag Vormittag haben sich die Spieler der Krefeld Pinguine zu einem ersten Training getroffen.

    Die Eisfreie Zeit ist vorbei: Am Dienstag Vormittag haben sich die Spieler der Krefeld Pinguine zu einem ersten Training getroffen.

    Foto: samla.de
  2. Die lange Pause ist vorbei: Am 26. Februar hatten die Pinguine ihr letztes Spiel auf heimischem Eis absolviert.

    Die lange Pause ist vorbei: Am 26. Februar hatten die Pinguine ihr letztes Spiel auf heimischem Eis absolviert.

    Foto: samla.de

Die Eisfreie Zeit ist vorbei: Am Dienstag Vormittag haben sich die Spieler der Krefeld Pinguine zu einem ersten Training getroffen.

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Fotogalerie

Niederrhein-Pokal: Leichtes Spiel für den KFC gegen Frohnhausen

Für Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen entpuppten sich die Frohnhauser Löwen als zahnlose Tiger. Mit 9:0 (3:0) entledigte sich die Mannschaft von Trainer Michael Wiesinger Mittwochabend der Pflicht-Aufgabe im Niederrheinpokal-Achtelfinale beim Bezirksligisten. mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fotogalerie

KFC trennt sich 0:0 von Alemannia Aachen

Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen hat sich im Heimspiel von Alemannia Aachen 0:0 getrennt. Vor 4249 Zuschauern waren die Gäste insgesamt etwas druckvoller. Doch die Abwehr der Krefelder hielt im vierten Spiel in Serie dicht. mehr

Anzeige

VIDEOS AUS KREFELD


Anzeige

Fotogalerie

Krefeld Pinguine gewinnen 4:2 gegen die DEG

Die Krefeld Pinguine haben die Heimniederlagenserie gegen die Düsseldorfer EG gestoppt. Nach fünf verloren gegangenen Begegnungen im KönigPalast besiegte die Mannschaft von Rick Adduono den Rheinischen Rivalen am Sonntagnachmittag mit 4:2. mehr

Fotogalerie

2:4 gegen Bremerhaven: Pinguine fahren vierte Niederlage ein

Vierte Niederlage im fünften Saisonspiel: Die Krefeld Pinguine unterlagen Donnerstagabend den Fishtown Pinguins aus Bremerhaven mit 2:4. Vor nur 3 025 Zuschauern waren die Gäste in einem ausgeglichenen Match cleverer und hatten die besseren Special-Teams. mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG