Regjep Banushi wird den KFC Uerdingen verlassen.
Regjep Banushi wird den KFC Uerdingen verlassen.

Regjep Banushi wird den KFC Uerdingen verlassen.

Bischof, Andreas (abi)

Regjep Banushi wird den KFC Uerdingen verlassen.

Krefeld. Regjep Banushi wird den KFC Uerdingen verlassen, das teilte der Verein am Montagabend mit. Der 31-jährige Stürmer, der seit 2009 beim KFC unter Vertrag stand, und die Vereinsführung verständigten sich auf eine Auflösung des Vertrags. Bereits am Dienstag gibt es allerdings mit Chama Kaira eine Neuverpflichtung für den Sturm. Der 25-Jährige kommt gebürtig aus Sambia und konnte bereits beim 1. FC Köln II und dem GFC Düren Oberligaerfahrung sammeln. Der Vertrag läuft zunächst bis zum Saisonende. Man wünsche Banushi für die Zukunft alles Gute und heiße Kaira beim KFC herzlich willkommen, so der Verein in seiner Mitteilung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer