wza_1500x1125_613577.jpeg
Ein Porsche im Halteverbot. das gibt ein Knöllchen.

Ein Porsche im Halteverbot. das gibt ein Knöllchen.

Klingen

Ein Porsche im Halteverbot. das gibt ein Knöllchen.

Norderney. Der Morgen begann mit einer Überraschung für KFC-Vorsitzenden Lakis. An seinem Porsche pappte ein Knöllchen. Angesichts des Parkplatzes, den sich Lakis ausgesucht hatte, ist der Strafzettel nicht verwunderlich. Der Porsche stand direkt vor dem Haupteingang des Hotels im Halteverbot. "Das ist nicht so schlimm. Das Knöllchen schicke ich dem Bürgermeister von Norderney", scherzte Lakis.

Am Nachmittag sorgte er für die nächste Überraschung. Beim Trainingsspiel "Alt gegen Jung" macht er ebenso mit wie Geschäftsstellenleiter Lutz Spendig. Beim Training waren alle Spieler dabei. Auch Kosi Saka, der am Mittwoch wegen Rückenproblemen pausiert hatte und ein schönes Tor schoss. "Da sieht man, was der Junge drauf hat", lobte Trainer Wolfgang Maes. Am Mittwoch, 19 Uhr, bestreitet der KFC ein Testspiel beim NRW-Ligisten Wattenscheid 09.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer