KR SYB KFC
$caption

$caption

Krefeld. Der KFC Uerdingen hat am Dienstagabend das Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Bayer Leverkusen deutlich mit 1:4 verloren. Bereits nach zwei Minuten gelang Al Ghaddiou, Spieler des Regionalligisten aus Leverkusen, das 1:0. In der 22. Minute baute Hirsch für Bayer mit 2:0 die Führung aus, bevor in der 26. Minute ein Eigentor des KFC den Rückstand für die Uerdinger noch erhöhte. Noch mit dem Pausenpfiff fiel dann erneut durch Al Ghaddiou das 4:0. Erst nach der Pause konnte Emrah Uzun in der 55. Minute den Ehrentreffer für den KFC zum 1:4 Endstand erzielen. Erstmals im Trikot der Lakis-Truppe spielte Testspieler Lars Klitzsch, der zuletzt bei Allemania Aachen II auflief und die KFC-Abwehr schon bald verstärken soll. vobu

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer