KFC1.jpg
Die Spieler des KFC Uerdingen haben sich zurück in das Spiel gekämpft.

Die Spieler des KFC Uerdingen haben sich zurück in das Spiel gekämpft.

samla.de

Die Spieler des KFC Uerdingen haben sich zurück in das Spiel gekämpft.

Krefeld. Der KFC Uerdingen hat das Heimspiel in letzter Minute mit 3:2 gegen den SV Meppen gewonnen. Lucas Musculus erzielte das Tor.

Die anderen Treffer für die Gastgeber erzielten Oguzhan Kefkir (52.) und der eingewechselte Johannes Dörfler (79.). Zweimal liefen die Krefelder einem Rückstand hinterher. In Überzahl gelang der Sieg.

Einen ausführlichen Bericht zum Spiel finden Sie hier. anle

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer