Krefeld. Das Spitzenspiel der Niederrheinliga zwischen TuRu Düsseldorf (Tabellenführer) und dem KFC Uerdingen (Fünfter) wird ohne Superstar Ailton stattfinden. Der KFC verkündete am Freitag, dass man den Brasilianer auf jeden Fall in einem Heimspiel präsentieren will. Außerdem sei Ailton nach seiner Handverletzung und einer Erkältung immer noch nicht richtig fit.

Demnach soll der Kugelblitz am Mittwoch, 24.Februar, im Heimspiel gegen Wuppertal II sein Debüt im blau-roten Trikot geben. Die geplante Premiere gegen Wülfrath war am 10.Februar dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen.

Das Spiel in Düsseldorf wird am Sonntag um 15 Uhr im Paul-Janes-Stadion angepfiffen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer