kfc logo
$caption

$caption

KFC Uerdingen

Krefeld. Der KFC Uerdingen hat am 11. Spieltag der Regionalliga West im Heimspiel gegen die SG Wattenscheid 09 eine 1:3 (0:2)-Niederlage kassiert. Vor 2013 Zuschauern in der Grotenburg machten beide Mannschaft kein wirklich gutes Spiel. Bei den Hausherren gesellten sich dazu noch schwerwiegende Abwehrfehler. So spazierte Taskin nach einem Doppelpass in den KFC-Strafraum und traf unter Udegbe zum 0:1 (11.). Auf der Gegenseite wurde Aliosman Aydin im Strafraum in letzter Sekunde am Torabschluss gehindert. Und dann war es Ex-KFC-Spieler Burak Kaplan, der per Freistoß auf 2:0 für die Gäste erhöhte (33.).

Torwart Robin Udegbe sah bei diesem durchaus haltbaren Schuss nicht gut aus. Die Gastgeber vergaben durch Aydin (39./44.) gute Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Zum zweiten Durchgang blieb Ioannis Alexiou verletzt in der Kabine. Seyhmus Atug nahm seine Position ein. Zudem ersetzte Nico Buckmaier Fabio Fahrian. Der KFC begann druckvoll, verpasste es aber durch Atug (47.) und Hirsch (48.) den schnellen Anschluss herzustellen. Die SG kam kaum zu diesem Zeitpunkt kaum noch aus der eigenen Hälfte. Erneut war es dann Aydin, der nach einem starken Solo von Schulz knapp verzog (62.). Fünf Minuten später brachte Bougjdi den Ball aus drei Metern nicht an Gäste-Torwart Boss vorbei. Die Gäste waren zu dieser Zeit nur noch durch Standards gefährlich. Und dann stand Avci urplötzlich allein im KFC-Strafraum und vollstreckte überlegt zum 3:1 für die SG ins lange Eck (73.). Die erste Saisonniederlage der Blau-Roten war perfekt.

KFC-Aufstellung: Udegbe – Schulz, Alexiou (46. Atug), Weiler, Hirsch – Drevina – Knetsch, Bougjdi (78. Uzun), Fahrian (46. Buckmaier), Oehlers - Aydin

Tore: 0:1 Taskin (11.), 0:2 Kaplan (33.), 1:2 Weiler (57.), 1:3 Avci (73.)

Schiedsrichter: Siewer

Zuschauer: 2013

KFC verliert gegen Wattenscheid - die Noten

Krefeld. Der KFC Uerdingen hat in der Regionalliga West die erste Heimniederlage in dieser Saison kassiert. Beim 1:3 zeigten die Gastgeber zwar Nehmerqualitäten, vergaben aber zu viele Torchancen. Robin Udegbe: Sah beim wohl abgefälschten Freistoß von Kaplan unglücklich aus. mehr

Leserkommentare (8)


() Registrierte Nutzer