Der Serbe Veli Velija kommt von Tura Duisburg.

Sportchef Wolfgang Maes bastelt derzeit am neuen KFC-Kader.
Sportchef Wolfgang Maes bastelt derzeit am neuen KFC-Kader.

Sportchef Wolfgang Maes bastelt derzeit am neuen KFC-Kader.

Archiv

Sportchef Wolfgang Maes bastelt derzeit am neuen KFC-Kader.

Krefeld. Der Kader des Fußball-Niederrheinligisten KFC Uerdingen nimmt weiter Formen an. Am Mittwoch verpflichteten die Uerdinger den 20-jährigen Stürmer Veli Velija. Der Serbe kommt aus der A-Jugend von Bayer Uerdingen und war zuletzt für Tura Duisburg aktiv.

Spätestens bis Freitag soll zudem die Verpflichtung von Markus Richlik (21) unter Dach und Fach sein, der in der abgelaufenen Saison 18 Tore für den Landesligiasten SV Hilden-Nord erzielt hat.

Darüber hinaus ist der Klub optimistisch, dass auch mit Dennis Geier und Bilal Lekesiz Einigung über eine Vertragsverlängerung erzielt werden kann. 20 bis 21 Spieler, so Sportchef Wolfgang Maes, sollen beim ersten Training am 6. Juli auf dem Platz stehen. schm

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer