Drei Treffer beim Finalsieg gegen Oedt/Grefrath.

Im B-Junioren-Pokalfinale setzte sich der VfR Fischeln (gestreifte Trikots) gegend die SG Oedt/Grefrath mit 3:2 durch.
Im B-Junioren-Pokalfinale setzte sich der VfR Fischeln (gestreifte Trikots) gegend die SG Oedt/Grefrath mit 3:2 durch.

Im B-Junioren-Pokalfinale setzte sich der VfR Fischeln (gestreifte Trikots) gegend die SG Oedt/Grefrath mit 3:2 durch.

Bischof, Andreas (abi)

Im B-Junioren-Pokalfinale setzte sich der VfR Fischeln (gestreifte Trikots) gegend die SG Oedt/Grefrath mit 3:2 durch.

Krefeld. Spannende Pokalfights sahen rund 2000 Zuschauer gestern im Rahmen des Tages des Jugenfußballs auf der Jahn-Sportanlage des SV St. Tönis. Bei den A-Junioren standen sich die Kreisklassenteams des SC Schiefbahn und des SC Waldniel gegenüber. Nach 90 Minuten hatte der SC Schiefbahn mit 2:1 das bessere Ende für sich Marvin Walter und Florian Klose hatten nach 15 Minuten mit einem Doppelschlag für eine 2:0-Führung gesorgt. Christian Schnitzler gelang der 1:2-Anschlusstreffer.

Knapp ging es auch bei den B-Junioren zu. Dank eines überragenden Angelo Recker der alle drei Treffer erzielte, setzte sich der VfR Fischeln gegen die Spielgemeinschaft Borussia Oedt/SV Grefrath mit 3:2 durch. Den frühen Führungstreffer von Recker drehte die Spielgemeinschaft durch zwei Kontertore von Kai Perret und Timo Claßen noch vor dem Seitenwechsel die Partie. Im zweiten Durchgang allerdings konnte der Favorit aus Krefeld das Spiel für sich entscheiden.

Mit 3:0 schlug Union Nettetal bei den C-Junioren den Hülser SV. Im Duell der beiden Niederrheinligateams fiel in der ersten Hälfte ein Treffer für Union durch Brian Dollen. In der zweiten Hälfte trafen Henry von Hehl und Alex Schrörs.

Die Fischelner D-Junioren schaffen das Double

Den zweiten Titel für Fischeln gab es bei den D-Junioren. Der VfR besiegte den SC Bayer Uerdingen mit 2:0. Julian traf bereits nach zwei Minuten. Semih Zeriner besorgte nach dem Seitenwechsel den 2:0-Endstand. Durch diesen Pokalsieg sicherte sich das Team um Trainer Michael Sondermann nach der bereits gewonnenen Meisterschaft in der Kreisleistungsklasse das begehrte „Double“ .

Auch bei den E-Junioren siegte Union Nettetal. Die Unioner setzten sich mit 2:1 gegen den VfR Fischeln durch. Joel Bunte und Leon Falter schossen eine 2:0-Führung raus. Fynn Friedrichs konnte für den VfR nur noch verkürzen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer