Krefeld. Mit der Begegnung gegen den Mannheimer HC eröffnet der Crefelder HTC am Freitag um 19 Uhr auf der Hockey-Anlage in der Vreed den diesjährigen Rondo-Cup. Parallel dazu wird zeitgleich auf dem zweiten Platz das Spiel des deutschen Meisters RW Köln gegen Uhlenhorst Mülheim ausgetragen.

Insgesamt stehen am Freitag vier Spiele an. Am Samstag wird das Turnier um 11.30 Uhr fortgesetzt. Am Sonntag beginnen um 10 Uhr die Platzierungsspiele das Finale wird um 11.30 Uhr angepfiffen. Es ist die dritte Auflage dieses Turniers, dass 14 Tage vor Beginn der Feldsaison startet. RZ

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer