Trainer gibt gegen BV Union seinen Einstand. Kann Linn die Brachter Serie beenden?

Neuer Trainer beim TSV Bockum: Jürgen Hein
Neuer Trainer beim TSV Bockum: Jürgen Hein

Neuer Trainer beim TSV Bockum: Jürgen Hein

Horst Reinartz

Neuer Trainer beim TSV Bockum: Jürgen Hein

Krefeld. Obwohl die Winterpause offiziell beendet ist, so stehen bei den Kickern hinsichtlich der Bespielbarkeit der Plätze einige Fragezeichen im Raum. Eine Entscheidung, wo angepfiffen wird, fällt wohl erst am Sonntag jeweils vor Ort. Jedenfalls birgt der 17.Spieltag der Gruppe 5 in der Fußball-Bezirksliga so manchen Zündstoff, denn die Favoriten werden gefordert.

SC Waldniel - VfB Uerdingen

"Es wird ein schwerer Gang, doch wir sind zuversichtlich, dass wir auch diese Hürde nehmen", sagt VfB-Trainer Mike Klein. Einen tollen Einstand hatte bisher Zugang Pascal Lucas, der in den bisherigen drei Vorbereitungsspielen drei Treffer erzielte. Der Gegner hat den Vertrag mit Trainer Raimund Schleszies schon vorzeitig für die neue Saison verlängert.

TSF Bracht - Linner SV

"Wir sind gewarnt, denn wir wissen um die Stärke des Gegners", sagt Linns Trainer Frank Krüll. Die Grenzländer sind seit dem 20.September ohne Niederlage (elf Spieltage) und ertrotzten zuletzt ein 1:1 beim Spitzenreiter VfB. Krüll sieht sein Team aber in guter Form und kann zudem in Bekir Rüzgar, Ogur Karpuz und Daniel de Koning drei neue Spieler aufbieten.

TSV Kaldenkirchen - Preussen

"Wir sind ein Bezirksligist mit Anspruchsdenken und streben einen einstelligen Tabellenplatz an", sagt TSV-Trainer Burkhard Schuffels. Somit können sich die Krefelder auf einen heißen Tanz einstellen. Doch gehen die Ambitionen von Preussen-Coach Thomas Kerwer in Richtung Tabellenspitze. Nach Vorbereitungsspielen gegen die beiden Niederrheinligisten KFC Uerdingen und VfR Fischeln sind die Preussen gewappnet.

TSV Bockum - BV Union

Mit dem neuen Trainer Jürgen Hein wollen die Bockumer den berühmten "Hebel" wieder umlegen, um dem drohenden Abstieg zu entgehen. Daniel Vollmer und Marcel Schneewind wurden reaktiviert und sollen die Mannschaft verstärken. "Wir wollen gewinnen", gibt Unions Trainer Carlo Strompen aber eine klare Marschrichtung vor, so dass man auf das Ergebnis gespannt sein darf.

VfR Fischeln II - Rasensport

"Wir wollen uns achtbar aus der Affäre ziehen und die Niederlagen in Grenzen halten", sagt Trainer Marco Schürholt für die Gäste und bastelt schon am Neuaufbau in der Kreisliga A. Somit wäre alles andere als ein klarer Sieg für Fischelns Reserve eine Überraschung.

TSV Anadolu - SV GW Vernum

Ein schon richtungsweisendes Spiel für den neuen TSV-Trainer Yama Formuly, denn beide Teams liegen auf einem Abstiegsplatz. Anadolu hat in Ufok Keles und Irfan Yildiz zwei neue Akteure im Kader.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer