Am Freitag wird es ernst für die drei Hockey-Natonalspieler des Crefelder HTC, (v.l.) Oskar Deecke, Linus Butt und Niklas Wellen.

Krefeld. Am Freitag wird es ernst für die drei Hockey-Natonalspieler des Crefelder HTC, (v.l.) Oskar Deecke, Linus Butt und Niklas Wellen, mit dem Abenteuer Olympia – sie sind beim Einmarsch der Athleten im Maracana-Stadion in Rio de Janiero zur offiziellen Eröffnung der Olympischen Spiele dabei. Am Samstag gehört das Trio dann zum Kader im Auftaktspiel der Nationalmannschaft gegen Kanada (23 Uhr/MESZ).

In den ersten Tagen seit der Ankunft in Brasilen blieb noch ein wenig Zeit zum Entspannen und dem Besuch einiger Sehenswürdigkeiten – wie den Berg Corocvado mit der berühmten Christusstatue. Deutschland spielt zudem gegen Indien (Mo./16 Uhr), Irland (Die./17.30 Uhr), Argentinien (Do./17.30 Uhr) und die Niederlanden (Fr./18.30 Uhr) um den Einzug ins Viertelfinale. Foto: rh

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer