Stadtteil-Check Süd

Das "Weiße Haus" gammelt vor sich hin

Das Gebäude an der Vennfelder Straße 45 steht seit 30 Jahren leer. Die Eigentümerfrage ist ungeklärt. mehr

Stadtteil-Check Süd

Krefelder fremdeln mit Hochschule

Mit anderen Augen betrachtet: Student Lucas Schnurre aus Sachsen-Anhalt fühlt sich in Krefeld langsam heimisch. Er stellt fest: Die Krefelder kennen ihre Hochschule Niederrhein nicht. mehr

Neues Volkswagenzentrum

Autohäuser investieren im Krefelder Süden

Tölke & Fischer und Preckel haben ihre Firmenzentralen im Stadtteil Dießem und Lehmheide. mehr

Bermuda-Dreieck

Clubgäste und Lkw-Fahrer suchen neue Parkplätze

Vier Parkplätze und eine neue Feuerwache sind jetzt da, wo früher Speditionskunden ihre Lkw und Clubgäste ihre Autos parkten. Anwohner und Geschäftsleute beschweren sich. mehr Leser-Kommentare: 3

Stadtteil-Check Süd

Südbahnhof bietet facettenreiche Kultur fürs Viertel

Vor fünf Jahren öffnete der Südbahnhof seine Türen. Heute ist er Anlaufpunkt für viele Initiativen im Süden der Stadt. mehr

Krefeld

Ulmenstraße: Statt Abriss viel Leben im Dorf

Wo früher Industriearbeiter und später Kriegsflüchtlinge ohne Bad und Toilette lebten, stehen jetzt schmucke Häuschen. Heute nennen die Bewohner der acht denkmalgeschützten Doppelhäuser ihr kleines Gebiet liebevoll "Unser Dorf". mehr

Krefeld

Generationen von "Seepferdchen" sagen: Danke!

Simone Küppers hört nach 40 Jahren in der Schwimmvereinigung Krefeld ’72 mit dem Unterricht auf. mehr

Krefeld

Wie aus den Kriegstrümmern Krefelds höchste Erhebung wurde

Mit seinen 87 Metern über Meereshöhe überragt der Inrather Berg den Kapuzinerberg um zehn Meter. Der Hülser Berg mit seinen 63 Metern ist der kleinste. mehr

Anzeige
Anzeige

Krefeld Hautnah

WZ startet den Stadtteil-Check 2015 (mit Video)

Ab sofort können unsere Leser ihren Wohnort beurteilen und benoten und dabei auch noch ein Auto gewinnen. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Krefeld

Das große Stadtteil-Quiz

Die Krefelder Stadtteile prägen ganz unterschiedliche Besonderheiten und Geschichten. Was nennen die Fischelner „Knall-Jatz“? Warum heißt es in Hüls „Breetlook“ und nicht „Helau“? Und was haben Schlangenköpfe in Linn zu suchen? Testen Sie ihr Wissen in unserem Stadtteil-Quiz. ... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

VIDEOS AUS KREFELD


KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG