Anna Pauline Saßerath vom SC Bayer Uerdingen strebt in diesem Jahr die Qualifikation für die Weltmeisterschaften an.

Viel hat sich im zurückliegenden Jahr verändert im Leben der Anna Pauline Saßerath: der Umzug in die Universitätsstadt Köln im Herbst, das Ende ihres Freiwilligen Sozialen Jahres im August, der Einstieg in den Profiwettkampf als Cross-Triathletin. Das ist vielleicht der markanteste Unterschied zu den Vorjahren. Die 19-Jährige, die nach wie vor Wettkämpfe für ihren Heimatverein SC Bayer 05 Uerdingen bestreitet, ein Zweitstartrecht aber für das Bundesligateam des Kölner Triathlon Teams besitzt, spricht von einem „Lehrjahr“.

Bei den Erwachsenen ist sie mit Abstand die Jüngste

Bei den Erwachsenen ist sie eine der Jüngsten auf der Strecke, muss sich erst noch auseinandersetzen mit körperlichen Unterschieden, Trainingsunterschiede. Saßerath sagt: „Ich bin zufrieden mit dem Jahr. Ich war mit Abstand die Jüngste. Der Anschluss ist da.“ Gerade auf dem Rad ist sie noch nicht so weit wie die vorderen Platzierten. Doch die Ergebnisse lassen aufhorchen. Silber bei der deutschen Meisterschaft der Elite, ein vierter Platz bei der U 23-EM. In Köln trainiert sie nun unter Benjamin Herrera, der auch ihren Bruder Maximilian in Heidelberg betreut.

Saßerath wohnt in der Nähe der Sporthochschule. Dort findet sie ein umfangreiches Sportangebot vor, ist in der Triathlon-Trainingsgruppe. Zwölf bis 15 Stunden pro Woche spult sie an Übungen ab. An der Uni paukt sie Sozialwissenschaft. Ihr großes Ziel ist die Qualifikation für die WM auf Hawaii 2018. „Die Uni und das Training strukturieren meinen Tag“, sagt Saßerath. Ihr neues Leben bezeichnet die 19-Jährige als „weiteren Fortschritt“. Ihr Freund Simon Engels habe nun auch schon Interesse am Triathlon gefunden.

Doch die berufliche Zukunft sieht die Krefelderin nicht auf dem Rad oder auf der Laufstrecke: „Profimäßig will ich es eher nicht machen. Es ist schwer, Geld zu verdienen. Ich will mir ein Leben neben dem Sport aufbauen.“ Der erste Schritt dazu ist getan. anle

>>>Hier geht es zur Abstimmung: Sportlerwahl 2017.

Geboren am 19. August 1998 in Krefeld
Alter 19 Sportart Triathlon
Verein SC Bayer Uerdingen
Erfolge 2017 Silber bei DM, Rang vier bei U 23-EM, Vizeweltmeisterin mit der Mannschaft Ziele 2018 WM auf Hawaii, deutsche Meisterschaft
Hobbys Triathlon, ihr Freund Simon

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer