Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Auch wenn für die Pinguine am Dienstag noch das wichtige Heimspiel gegen Hamburg auf dem Plan steht, ist schon ein Blick auf die Partie in Düsseldorf erlaubt. Denn die Fans der Pinguine können sich endlich mal wieder auf ein Derby freuen. Die Angst vor einer erneuten Klatsche, wie beim 3:7 im November, ist in Krefeld verflogen. Trainer Rick Adduono hat die Zuversicht zurückgebracht.

Auch wenn die Tabelle noch etwas anderes aussagt, dank der aktuellen Form der Pinguine gibt es ein Duell auf Augenhöhe mit dem Tabellenzweiten. Also, liebe KEV-Fans: Auf in die K-Bahn und ab nach Düsseldorf! Die Chance besteht, dass man am Samstag nicht nur im "Lachenden König-Palast", sondern auch im ISS-Dome eine Krefelder Karnevalsfete feiern kann.

Diskutieren Sie in der Kommentar-Funktion über die Krefeld Pinguine!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer