Das waren ganz bittere Rückschläge für die Krefeld Pinguine: Die Niederlagen gegen Hamburg und im Derby in Düsseldorf haben die Mannschaft im Rennen um die Pre-Play-offs zurückgeworfen. Die beeindruckende Aufholjagd der vergangenen Wochen ist somit erst einmal gestoppt. Sechs Punkte beträgt der Rückstand auf den Tabellenzehnten aus Köln, wobei die Pinguine ein Spiel weniger ausgetragen haben.

Damit hat das Duell mit dem direkten Konkurrenten aus Iserlohn schon Endspiel-Charakter. Sollten die Pinguine gegen den Ex-Klub von Trainer Rick Adduono nicht gewinnen, sieht es in Sachen Pre-Play-offs düster aus. Denn danach stehen ein paar dicke Brocken auf dem Programm, die man nicht so leicht aus dem Weg räumen wird: Wolfsburg (4.), Berlin (1.) und Düsseldorf (2.).

Diskutieren Sie in der Kommentar-Funktion über die Pinguine!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer