Ostwall

Waghalsige Kletterer prüfen das Glasdach

Krefeld. Das Glasdach über der Ostwall-Haltestelle ist am Mittwochnachmittag ganz genau unter die Lupe genommen worden (Foto: Dirk Jochmann). Gewissenhaft wurden Metallstreben begutachtet und Notizen gemacht. Ob es sich um eine Routineuntersuchung handelte oder ob Prognosen für Kinderkrankeiten –... mehr Leser-Kommentare: 3

Meinung

Grünes Licht für Fußgänger

Dagmar Groß

U76

K-Bahn fährt wieder bis in die Krefelder Innenstadt

Krefeld. Pendler zwischen Düsseldorf und Krefeld können aufatmen: Die Rheinbahnlinien U76 und U70, von den meisten Nutzern K-Bahn genannt, fahren ab Donnerstag wieder wie früher bis in die Krefelder Innenstadt. Grund: Nach fast zwei Jahren ist die Umgestaltung der Haltestelle Ostwall/Rheinstraße... mehr Leser-Kommentare: 6

Innenstadt

Händler sind optimistisch

Krefeld. Aufatmen bei den Einzelhändlern in der Innenstadt: Endlich ist die Riesenbaustelle am Ostwall weg und Straßenbahnen wie Busse machen die Geschäfte auch ohne Auto wieder erreichbar. „Der Umbau am Ostwall hat extrem an den Nerven der Händler gezerrt“, sagt Markus Ottersbach. Einige hat er... mehr

Verkehr

Aktionskreis: Ostwall muss optimiert werden

Krefeld. Eine Nachbesserung der Verkehrsregelung für Fußgänger und Radler an der Haltestelle Rheinstraße am Ostwall fordert der Fahr-Rad-Aktionskreis. Mit dem Tempo-Limit von 10 Stundenkilometern für Autofahrer werde „nur ein halbes Signal gesendet, dass der Autoverkehr im Umsteigebereich die... mehr Leser-Kommentare: 5

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Haltestelle: Windschutzwände und Steuerung folgen noch

Krefeld. Die neu gestaltete Haltestelle ist voll funktionsfähig. Doch in Gänze fertig geworden ist sie nicht. In den nächsten vier bis sechs Wochen werden noch die fehlenden zwei Glaselemente, Windschutzwände, die restlichen vier Bänke, der Haltestellen-Name in der Mitte montiert und die große... mehr

Ostwall: Neue Haltestelle ist freigegeben

Krefeld. Noch zieht es mächtig unter dem großen Glasdach der neuen Haltestelle Rheinstraße auf dem Ostwall. „Die Windschutzwände müssen noch montiert werden“, sagt Tiefbauamtsleiter Hartmut Könner bei der Eröffnung gestern Morgen am Rande. „Wichtig ist jedoch, dass die Stadtwerke hier wieder fahren... mehr Leser-Kommentare: 6

Die Ostwall-Haltestelle lebt

Krefeld. Die neue Haltestelle am Ostwall ist am Mittwoch eröffnet worden. Bereits ab sechs Uhr morgens hatte die SWK Serviceteams im Einsatz, die Fahrgäste, die noch an den bisherigen, provisorischen Haltestellen stehen, auf die neue Ostwall-Haltestelle verweisen. Auch in den Fahrzeugen wird... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Pinguine verlieren trotz starker Leistung in Köln

Wie schon im ersten Heimspiel gegen die Kölner Haie unterlagen die Krefeld Pinguine nach einer 1:0-Führung noch mit 1:3. mehr

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Fotogalerie

Krefelder FC: 4:0-Kantersieg gegen Hilden

Im Nachhol- und ersten Spiel des Jahres erzielte der Krefelder FC gegen den VfB Hilden am Sonntag einen klaren 4:0 (1:0) Sieg und baute damit die Tabellenführung in der Oberliga Niederrhein aus. mehr

VIDEOS AUS KREFELD


Fotogalerie

"Die Zugezogenen" im Haus Lange

Mit „Die Zugezogenen“ präsentieren die Kunstmuseen Krefeld die erste Einzelausstellung von Elmgreen & Dragset im Rheinland. Elmgreen & Dragset inszenieren den Moment des Einzugs einer fiktiven deutschen Familie, die sich aufgrund des Brexit entschieden hat, aus Großbritannien nach Deutschland... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG