Ostwall

Waghalsige Kletterer prüfen das Glasdach

Krefeld. Das Glasdach über der Ostwall-Haltestelle ist am Mittwochnachmittag ganz genau unter die Lupe genommen worden (Foto: Dirk Jochmann). Gewissenhaft wurden Metallstreben begutachtet und Notizen gemacht. Ob es sich um eine Routineuntersuchung handelte oder ob Prognosen für Kinderkrankeiten –... mehr Leser-Kommentare: 3

Meinung

Grünes Licht für Fußgänger

Dagmar Groß

U76

K-Bahn fährt wieder bis in die Krefelder Innenstadt

Rheinbahn beklagt Fahrgastverluste durch fast zweijährigen Ostwall-Umbau. Besseres Angebot für Pendler in Sicht. mehr Leser-Kommentare: 6

Innenstadt

Händler sind optimistisch

Die Ostwallbaustelle hat einige Geschäftsleute ihre Existenz gekostet. Jetzt setzen Stadt und Einzelhandel auf verbesserte Kommunikation. mehr

Krefeld

Haltestelle: Windschutzwände und Steuerung folgen noch

Krefeld. Die neu gestaltete Haltestelle ist voll funktionsfähig. Doch in Gänze fertig geworden ist sie nicht. In den nächsten vier bis sechs Wochen werden noch die fehlenden zwei Glaselemente, Windschutzwände, die restlichen vier Bänke, der Haltestellen-Name in der Mitte montiert und die große... mehr

Krefeld

Ostwall: Neue Haltestelle ist freigegeben

Krefeld. Noch zieht es mächtig unter dem großen Glasdach der neuen Haltestelle Rheinstraße auf dem Ostwall. „Die Windschutzwände müssen noch montiert werden“, sagt Tiefbauamtsleiter Hartmut Könner bei der Eröffnung gestern Morgen am Rande. „Wichtig ist jedoch, dass die Stadtwerke hier wieder fahren... mehr Leser-Kommentare: 6

Krefeld

Die Ostwall-Haltestelle lebt

Krefeld. Die neue Haltestelle am Ostwall ist am Mittwoch eröffnet worden. Bereits ab sechs Uhr morgens hatte die SWK Serviceteams im Einsatz, die Fahrgäste, die noch an den bisherigen, provisorischen Haltestellen stehen, auf die neue Ostwall-Haltestelle verweisen. Auch in den Fahrzeugen wird... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Anzeige
Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS KREFELD


KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG