In erster Linie ist hier das Neujahrsgebäck als Brezel oder Schnecke gemeint. Aber auch der Begriff war vielseitiger. „En Nöijöhrke“ ist auch die Aufmerksamkeit, die der Chef seinem Mitarbeiter oder der Hausbesitzer dem Müllmann zukommen ließ.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer