Die elfjährige sibirische Tigerin kommt aus dem Allwetterzoo Münster für sechs Monate nach Krefeld.

Nely lebt für sechs Monate im Krefelder Zoo.
Nely lebt für sechs Monate im Krefelder Zoo.

Nely lebt für sechs Monate im Krefelder Zoo.

Christoph Matzke

Nely lebt für sechs Monate im Krefelder Zoo.

Bockum. Krefelderin auf Zeit ist die elfjährige sibirische Tigerin Nely aus dem Allwetterzoo Münster. Sie zog Mittwoch nach einem morgendlichen Gesundheits-Check in Münster im Krefelder Zoo ein und bleibt für sechs Monate, während ihre Außenanlage in Münster vergrößert wird. In Krefeld verließ die Raubkatze, deren Kater Fedor für die Zeit des Umbaus im Zoo Zürich lebt, sofort die Transportkiste und nahm ihr neues Domizil in Augenschein. Schon nach wenigen Minuten markierte sie ihr Gehege und nahm Futter aus der Hand der Krefelder Raubtierpfleger an.

In Krefeld lebt zurzeit nur der 16-jährige Sumatra-Tiger Beludru. Er und Nely werden sich allerdings nur riechen und hören, wenn sie abwechselnd die Außenanlage nutzen. Eine Vergesellschaftung ist nicht geplant. Beludru lebt seit dem Tod von Partnerin Sutera im Jahr 2014 allein. Auch zukünftig sollen in Krefeld Sumatra-Tiger leben, aber erst nach dem Tod von Kater Beludru wird ein neues Paar einziehen. Das kann noch ein paar Jahre dauern, denn Beludrus Gesundheitszustand ist stabil.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer