SYB Notarzt Wuppertal

Symbolbild Holger Battefeld

Krefeld. Am Montagmorgen gegen kurz vor neun Uhr wurde eine 53-jährige Fahrradfahrerin auf der Gutenbergstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Frau wollte im Kreisverkehr nach rechts auf die Straße Am Westbahnhof abbiegen - sie war auf der Fahrbahn unterwegs. Ein nachfolgender Opel konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. 

Der 67-jährige Autofahrer aus Moers wollte den Kreisverkehr noch weiter befahren und traf das Fahrrad mit der Front. Die Frau stürzte und blieb schwer verletzt liegen. Sie musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle war bis etwa 9.30 Uhr gesperrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer