Polizeieinsatz
Symbolbild

Symbolbild

dpa

Symbolbild

Krefeld. Ein Rollerfahrer ist am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr auf ein stehendes Auto aufgefahren. Dabei verletzte sich der 52-jährige Krefelder schwer, sein Roller musste abgeschleppt werden. Auf dem Ostwall kam es an der Unfallstelle in Richtung Süden bis etwa 13.20 Uhr zu einem Rückstau zwischen Nordwall und Färberstraße.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer