Der Bebauungsplan für das Prestige-Projekt Rheinblick steht kurz vor der Fertigstellung – die dritte noch ausstehende Offenlage des Bebauungsplanentwurfs hat der Rat in seiner Sitzung am Dienstag im nichtöffentlichen Teil trotzdem nicht beschlossen. Die Abstimmungen mit dem Chemiepark, der im Gespräch mit der WZ noch im Oktober eine Klage gegen den B Plan in Erwägung gezogen hatte, weil er die Zukunft der in Uerdingen angesiedelten Konzerne durch das Bauprojekt in Gefahr sieht, und der Bezirksregierung sind nach WZ-Informationen noch nicht abgeschlossen. Ein Beschluss zur Offenlage sei nicht vor April zu erwarten. ckd

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer