In der Garage des Beschuldigten im Krefelder Norden wurden 850 Gramm Amphetamin gefunden.

Archiv_dpa

Krefeld. 850 Gramm Amphetamin haben Krefelder Rauschgiftfahnder bei einer Durchsuchung von drei Gebäuden am Mittwoch Vormittag im Krefelder Norden sichergestellt. Es wurden zeitgleich drei Objekte unter die Lupe genommen.

Dabei wurden in der Garage eines 43-Jährigen insgesamt 850 Gramm Amphetamin gefunden und sichergestellt.

Außerdem beschlafnahmten die Beamten 65 vom Beschuldigten schon vorbereitete Verkaufseinheiten à ein Gramm. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer