SYB Polizei
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Krefeld. Eine ganz normal Verkehrskontrolle ist einem 26-jährigen Krefelder am Samstagmorgen zum Verhängnis geworden. Die Beamten hielten den Autofahrer an der Sprödentalstraße an. Dabei stellten sie fest, dass er unter Drogeneinwirkung stand. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle wegen diverser Straftaten vorliegen. Der Mann wurde festgenommen.

Ein hoher Sachschaden und eine leicht Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Freitag gegen 17.30 Uhr an der Moerser Straße. Ein 41-Jähriger aus Essen wollte mit seinem Wagen von einem Tankstellengelände fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 67-jährigen Krefelderin. Die wurde leicht verletzt. Die Autos wurden so stark beschädigt, dass die abgeschleppt werden mussten.

In der Nacht zum Sonntag, gegen 4.10 Uhr, hat ein 33-Jähriger zwei Räuber in die Flucht geschlagen, die an der Bogenstraße mit vorgehaltenem Messer sein Handy forderten. Die Täter sollen zwischen 25 und 30 Jahren, 1,70 bis 1,75 Meter groß sein mit kurzen, dunklen Haaren. Bekleidet waren sie mit Jeans und Kapuzenshirts. Hinweise unter Telefon 6340.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer