47780564404_9999.jpg

Marc Monderkamp

Krefeld. Riesenglück hatte am Dienstag um 10.51 Uhr ein Radfahrer auf der Einmündung Heideckstraße/Lehmheide: Der Mann war von einem rechtsabbiegenden Lastwagen erfasst worden („toter Winkel“). Anders als in zahlreichen anderen Fällen verlief dieser Unfall allerdings glimpflich. Nach Polizeiangaben kam der Radler, der den Weg des Lastwagens kreuzte, mit leichten Verletzungen davon.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer