Ein Pulloverdieb hatte sich in das Gebäude geflüchtet. Nach einer knappen Stunden gaben die Beamten auf.

Rathaus
Rathaus Krefeld, Polizei umstellt das Rathaus, Ladendieb fl�chtet ins Rathaus.

Rathaus Krefeld, Polizei umstellt das Rathaus, Ladendieb fl�chtet ins Rathaus.

Jochmann, Dirk (dj)

Rathaus Krefeld, Polizei umstellt das Rathaus, Ladendieb fl�chtet ins Rathaus.

Krefeld. Ab 12 Uhr am Montag hat die Polizei das Rathaus umstellt. Ein Ladendieb sorgte für den aufsehenerregenden Einsatz. Der Mann stahl in einem Geschäft an der St. Anton-Straße zwei Pullover.

Der Dieb flüchtete über die St. Anton-Straße und durch den Eingang A2 schließlich in das Rathaus. Die Polizei hat alle Ein- bzw. Ausgänge des Rathauses abgesperrt, auch den Zugang zur Tiefgarage und hoffte so, den Dieb dingfest machen zu können.

Nach einer knappen Stunden allerdings zogen die etwa zehn Beamten ohne den Gesuchten von dannen. Eine Durchsuchung der Rathausräume wegen eines Pulloverdiebs schien unverhältnismäßig, so ein Polizeisprecher.