Krefeld. Die Polizei fahndet derzeit mit einem Foto nach einem Mann, der bereits im Juli mit gestohlenen EC-Karten bei einer Bank an der Königstraße in Krefeld und einem Geldinstitut an der Friedrich-Alfred-Straße in Duisburg dreistellige Bargeldbeträge abgehoben haben soll. Die Überwachungskameras der Banken filmten den Mann beim Verlassen der Räume. Da alle bisherigen Ermittlungen nicht zu einer Identifikation des mutmaßlichen Täters führten, hat die Krefelder Polizei jetzt ein Foto veröffentlicht.

Wer den abgebildeten Mann kennt und Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02151-6340  zu melden.

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer