Symbolfoto
Symbolfoto

Symbolfoto

Jochen Tack

Symbolfoto

Krefeld. Einbruchschutz - ein ganzjähriges Thema. Aus diesem Grund bietet die Polizei Krefeld auch 2017 kostenlose Beratungen an. Die technischen Berater des Kriminalkommissariates Kriminalprävention / Opferschutz geben Verhaltenstipps und Hinweise zur technischen Sicherung von Wohnungen und Häusern. Neben individuellen Beratungen bieten die Experten auch Gruppenberatungen an jedem ersten Mittwoch eines Monats um 17 Uhr im Erdgeschoss an der Hansastr. 25 in Krefeld an.

Die nächste Beratung findet am 1. Februar 2017 statt. Anmeldungen werden erbeten unter der Rufnummer 02151/634 - 4920 zwischen 07.30 und 15.30 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer