Syb Handschellen

dpa

Krefeld. Da haben auch die längeren Haare und auch der Bart nicht geholfen. Den Krefelder Beamten ist ein 37-jährigen Krefelder ins Netz gegangen, gegen den zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Krefeld vorlagen.

Trotz seiner veränderten Erscheinung erkannten die Beamten den Mann an der Lewerentzstraße. Die Beamten schlugen überraschend zu,  der 37-Jährige  hatte keine Chance zu flüchten.

Bei seiner Durchsuchung wurden zudem Drogen gefunden, was dem einschlägig Vorbestrafte noch ein Strafverfahren einbringt. Nun muss er erstmal seine Strafe von knapp sechs Monaten absitzen.