Polizei syb
Symbolfoto

Symbolfoto

Sergej Lepke

Symbolfoto

Krefeld. Schwer verletzt worden ist eine Pedelec-Fahrerin bei einem Unfall am Dienstagnachmittag.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, war die 54-Jährige mit ihrem Pedelec unterwegs gewesen und  im Kreisverkehr Krüllsdyk / Inrather Straße mit einem Pkw zusammengestoßen. Dessen 36-jährige Fahrerin aus Krefeld war auf dem Krüllsdyk in Richtung Hülser Straße  und in den Kreisverkehr zur Inrather Straße eingefahren, als die Pedelec-Fahrerin von links nahte.

Die 54-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer