Polizei
Symbolbild.

Symbolbild.

Knappe,Jörg (knap)

Symbolbild.

Krefeld.  Ein Rollerfahrer ohne Helm und mit einem Kennzeichen aus Pappe ist am Freitag auf der Gutenbergstraße gefahren. Ein Polizeibeamter beendete die Weiterfahrt.

Gegen 8:45 Uhr fiel dem Polizisten, der selbst mit dem Fahrrad unterwegs war, der 38-jährige Rollerfahrer auf. Dieser fuhr auf der Gutenbergstraße ohne Helm und mit einem selbstgebastelten Pappkennzeichen.

Der Krefelder bog an der St. Töniser Straße in Richtung Innenstadt ab. Der Polizist legte mit seinem Dienstfahrrad einen Spurt ein, kürzte den Weg ab und stoppte den Mann kurze Zeit später.

Eine Überprüfung des 38-Jährigen ergab, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren besteht für das Fahrzeug kein Pflichtversicherungsschutz. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer