Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Krefeld. Ein 44-jähriger Krefelder ist am Montag in einen Bauwagen auf der Königstraße eingebrochen. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 6:50 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Bauwagen und Beschädigungen an der Tür. Auf Ansprache der Beamten antwortete der Beschuldigte aus dem Inneren des Bauwagens und öffnete die Tür.

Als Grund für den Einbruch gab er an, dass er sich am Abend zuvor mit seiner Freundin gestritten und den Bauwagen als Schlafplatz für die Nacht genutzt hatte. Der 44-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer