Die Frau soll in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der Rheinstraße überfallen worden sein.

Krefeld. Mit einem mysteriösen Sachverhalt beschäftigen sich zurzeit Ermittler der Krefelder Polizei. Eine 18-jährige Krefelderin zeigte an, sie sei in der Nacht zu Montag, 31. August, zwischen Mitternacht und 1 Uhr  auf der Rheinstraße zwischen Luisenstraße und Elisabethstraße von einem unbekannten Mann angegriffen worden.

An den weiteren Verlauf der Nacht bis zu ihrem Aufwachen in der eigenen Wohnung kann sich die junge Frau nach eigenen Angaben nicht erinnern. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Nacht zu Montag auf der Rheinstraße den Vorfall beobachtet haben. Telefon: 02151-6340. Red. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer