Die Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage soll größer werden.

Krefeld. Die Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage an der Parkstraße in Uerdingen will sich langfristig nach Norden erweitern und benötigt dafür einen rund 160 Meter breiten Streifen in einer Größe von 7,8 Hektar Fläche aus dem derzeitigen Landschaftsplan.

Dem stimmte jetzt der Landschaftsbeirat zu, nachdem er gehört hatte, dass die Erweiterung nicht für eine Ausweitung der Verbrennungsanlagen, sondern für Lager und vorbereitende Technik bestimmt ist. Die drei anderen Himmelsrichtungen sind für eine Erweiterung bereits besetzt. Zunächst wird der Flächennutzungsplan geändert, Einzelheiten regelt später ein Bebauungsplan. Ma.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer